Escape Room: Agentur gefunden!

26 kwiecień 2022 Odsłony: 606 Perlt
Drukuj Email

It's a Match! Wir werfen erneut einen Blick hinter die Kulissen des Escape Rooms und freuen uns, dass MysteryRooms uns bei der zukünftigen Konzeption und Umsetzung des Formats kompetent unterstützen wird. Wir bedanken uns bei allen Agenturen, die sich an der Ausschreibung beteiligt haben und hoffen, dass sich unsere Wege bei nächster Gelegenheit kreuzen werden.

Angaben nach Unterschwellenvergabeordnung § 30 über die Vergabebekanntmachung:

  

1. Name und Anschrift des Auftraggebers und dessen Beschaffungsstelle:

Stiftung Haus Oberschlesien
Oberschlesisches Landesmuseum
Bahnhofstr. 71
40883 Ratingen

2. Name des beauftragten Unternehmens:

MysterySolutions
Neckarsteinacherstr. 2
64646 Heppenheim

&

MysteryRooms GmbH & Co KG
Kastanienallee 20
45127 Essen

3. Verfahrensart: beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

4. Art und Umfang der Leistung: Mitkonzeption und Einrichtung eines Escape Rooms im Oberschlesischen Landesmuseum

5. Zeitraum der Leistungserbringung: vollständige Abwicklung bis zum 31.12.2022

  

„Silesia Challenges“ wird entwickelt im Rahmen von „dive in. Programm für digitale Interaktionen“ der Kulturstiftung des Bundes, gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) im Programm NEUSTART KULTUR. 

KSB Programmlogo dive in

VERANSTALTUNGEN

Podium Silesia. Als Deutsche in Oberschlesien nach 1945.
Mittwoch, 21. September 2022, 18:30 Uhr
Haus Oberschlesien

Kontakt

Adres:
Oberschlesisches Landesmuseum
Bahnhofstraße 62
40883 Ratingen (Hösel)
Telefon:
+49(0)2102-9650
Email: