Ferienprogramme

15. Dezember 2017 Zugriffe: 2200 Geschrieben von Peters-Schildgen
Drucken E-Mail

OSLM Kinder Waggon web


Sommerferienprogramm 2019 für Kinder und Jugendliche

Der Sommer wird heiß und mit unserem OSLM-Sommerferienprogramm ganz bestimmt nicht langweilig.

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Das Oberschlesische Landesmuseum bietet für Kinder und Jugendliche ein buntes Sommerferienprogramm. Im Museum kann man alles ausprobieren und werden, zum Beispiel Naturforscher/in oder Städtebauer/in. Zudem erfahren wir, wie Kinder vor 100 Jahren Ferien gemacht haben. Wir lernen, wie man einen Linolschnitt herstellt und damit druckt und wie man die Aquarellmaltechnik richtig anwendet.

Sommerferien Programm fertig 2019 Page 1Sommerferien Programm fertig 2019 Page 2
Beim Anklicken der Bilder öffnet sich das Programm als PDF.

 

Für Kinder von 6-12 Jahren

14 bis 17 Uhr

6. Juli: Naturdiorama basteln
Liebst du die Natur? Bist du gerne draußen? Bei diesem Programm sammeln wir zunächst viele interessante Materialien aus der Natur, von Blättern, über Steine bis hin zu bunten Blumen. Daraus gestalten wir anschließend unser eigenes Diorama, so wie wir uns unseren Lieblingsort in der Natur vorstellen: Ob Strand, Berge, Wald oder Wiese. Bastelt euch eine Welt nach euren Vorstellungen. Kleine, bunte Tiere vervollständigen noch zusätzlich euer Meisterwerk.

23. Juli: FIMO-Geschichte
Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte: spannende Geschichten deines Lieblingshelden, Highlights eines aufregenden Spieles, Ausschnitte aus einem Märchen oder eine Postkarte aus deinem Traumurlaub. In diesem Workshop gestalten wir ein Bild aus Modelliermasse frei nach deiner eigenen Lieblingsgeschichte oder Idee. Ob knallbunt, flach oder dreidimensional, glatt oder mit Mustern, jeder hat am Ende ein eigenes
erzählendes Bild für zuhause.

DSC 0029web6. August: Baumeister gesucht! Städtebau im Mittelalter
Werde Baumeister einer mittelalterlichen Stadt mit Gründungsurkunde und eigenem Wappen! Anhand eines beeindruckenden Modells einer im Mittelalter gegründeten Kleinstadt lernen wir Interessantes zum Thema Städtebau im Mittelalter und tauchen in den Alltag der Stadtbewohner ein. Gemeinsam planen und entwerfen wir die typischen Gebäude dieser Zeit,
z. B. Wohnhäuser, Kirche, Markt, Rathaus und Stadtmauer.

13. August: In die Berge oder an den See? Ferien früher und heute
Sind auch für dich die Sommerferien die schönste Zeit des Jahres? Seit wann gibt es Schulferien und warum? Wie haben Kinder früher die schulfreie Zeit verbracht? Wohin sind Familien in den Urlaub gefahren und was haben sie gemacht? Das alles erfahren wir in der Ausstellung. Anschließend spielen wir spannende Spiele und machen eigenes Stockbrot.

Preise: 9 Euro inkl. Eintritt, Führung, Materialien
Wir bitten um Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0 21 02 / 96 50.

 




Für Jugendliche von 12-16 Jahren: ArtLAB

14 bis 17 Uhr

DSC 0010web

30. Juli: Linolschnitt- und -druckworkshop
Nach einer kurzen Einführung in die Linolschnitt-Technik geht es auch schon los. Wir schaben, kratzen und schneiden unser Lieblingstier in die Linol-Platte. Danach wird gedruckt und wir bringen unser Motiv zu Papier.
Der Workshop ist ein Angebot im Rahmen des NRW-Kulturrucksacks.


20. August 2019: Aquarell-Workshop
Mit den richtigen Tipps können auch Ungeübte das Aquarellieren lernen und schöne Ergebnisse erzielen. Wer Freude am Umgang mit Farben hat und gerne kreativ sein will, für den ist dieses Angebot genau richtig.

Preise: Der Linolschnitt-Workshop wird gefördert durch den NRW-Kulturrucksack. Die Teilnahme daran ist kostenfrei.
Die Teilnahme am Aquarell-Workshop kostet 9 Euro inkl. Eintritt, Führung, Materialien

Wir bitten um Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0 21 02 / 96 50.