19. Streckenführer „Reisen und Schauen“

23. březen 2017 Zobrazeno: 7543 Napsal/a Ondrichova
Vytisknout

Es war noch nie so einfach und bequem unterwegs zu sein wie heute. Im Laufe der Zeit ist Reisen auch ein wichtiger Bestandteil unseres Lebensalltags und zu einem bedeutsamen Industriezweig geworden. Egal ob die Rede von gestern oder heute ist, eine Tatsache hat sich nicht geändert: Reisende brauchen Informationen, um ihre Reise vorzubereiten und ans geplante Ziel zu kommen.

Die reich illustrierten Streckenführer aus der Reihe „Reisen und Schauen“ der Deutschen Reichsbahn wurden in den 1930er Jahren herausgegeben. Sie informierten die Reisenden über den Streckenverlauf und die interessanten Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke. In der Reihe sind zwei bis drei Dutzend Hefte erschienen, die die Hauptstrecken Deutschlands abgedeckt haben. Die Texte informieren über die Geschichte einzelner Ortschaften, berühmten Bauten, an denen man vorbeifährt, oder Freizeitmöglichkeiten.

Dieser Reisebegleiter für die Strecke von Berlin nach Breslau über Hirschberg zitiert sogar ein kurzes Gedicht von Joseph von Eichendorff. Die Ausgabe war im Jahre 1936 für 20 Reichspfennig zu haben.

Sammlung: Haus Schlesien, Königswinter

Reiseprospekt klein