21.11. Klezmer-Konzert

17. September 2021 Zugriffe: 536 Geschrieben von Perlt
Drucken

Klezmer-Konzert Di Galitzyaner Kletzmorim hoch


Das Konzert findet statt; bitte beachten Sie die geltenden 3-G-Regeln.


In diesem Jahr feiern wir "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland". Das Oberschlesische Museum in Beuthen (Bytom) und das Oberschlesische Landesmuseum in Ratingen widmen sich in einem Kooperationsprojekt den jüdischen Spuren in Oberschlesien. Im November eröffnet in Beuthen die Ausstellung "Jüdische Spuren. Von der Synagoge zum Gebetshaus in Beuthen". Begleitend gibt es auch bei uns eine Ausstellung, den Film "Zwei Welten" sowie ein Begleitprogramm.

Im Anschluss an unsere Ausstellungseröffnung bieten wir Ihnen am Sonntag, 21.11., um 18:00 Uhr im Haus Oberschlesien ein besonderes Musikerlebnis mit Klezmer-Musik an. Die bekannte Gruppe Di Galitzyaner Klezmorim ist bei uns zu Gast. Das Ensemble aus Krakau spielt traditionelle Klezmermusik mit typischer Instrumentenbesetzung.

Besetzung:

• Mariola Śpiewak – Klarinette
• Grzegorz Śpiewak – Akkordeon
• Rafał Seweryniak – Kontrabass

Das Ensemble erhielt schon mehrere Preise für ihre Musik, wie zum Beispiel den Ersten Preis beim 1. Offenen Chopin-Preisausschreiben für alle Instrumente außer Klavier 1999. Neben ihrem Heimatland war die Gruppe schon in vielen Ländern Europas live zu hören. Zudem spielen sie regelmäßig im jüdischen Viertel Kazimierz in Krakau.

Tickets

Tickets im Vorverkauf 14 EUR, Abendkasse 18 EUR

Tickets im Vorverkauf erhalten Sie nur noch an der Museumskasse für 14 EUR, an der Abendkasse im Haus Oberschlesien für 18 EUR.