7.5. - 11.6.17: CRYSANTHEON 2 - Zeitgenössische Kunst

22. März 2017 Zugriffe: 3026 Geschrieben von Peters-Schildgen
Drucken E-Mail

crysantheon-schriftzug

CRYSANTHEON 2 - PERSONAE

Sonderausstellung: 7. Mai - 11. Juni 2017

Eröffnung, Sonntag, 7. Mai, 11 Uhr

Zeitgenössische Kunst aus Ratingen und dem weiteren Umkreis zeigt das OSLM ab dem 7. Mai. Die Kunstausstellung mit dem ungewöhnlichen Titel CRYSANTHEON 2 wird von der Ratinger Künstlerin Ute Augustin Kaiser kuratiert. Zu sehen sind Grafik, Fotografie, Malerei und Plastik von 17 Künstlerinnen und Künstlern. Der Titel nimmt Bezug auf das Kunstwort Crysantheon, das sich aus den Begriffen Chrysantheme, einer herbstblühenden Blume, und aus Pantheon, einem allen Göttern geweihten Heiligtum, zusammensetzt. Unter Crysantheon versteht Ute Augustin-Kaiser einen imaginären Ort im erweiterten Sinne, den es in einer Aussstellungsreihe zu unterschiedlichen Teilaspekten zu gestalten und zu definieren gilt. Gemeint sind Charaktere, Gesellschaftssysteme, Kultur, Mythologie, Religion, Wissenschaft, Technik, Architektur etc. Im ersten Teil dieses Projekts war das Die Stadt. Der zweite im OSLM realisierte Teil befasst sich mit den Personae. Außendarstellung, Maske, Rolle, Rollenerwartungen, Rollenspiele, Hierarchien, aber auch der Statusverlust in der Gesellschaft, sind darunter zu verstehen. Letzteres traf und trifft aktuell vor allem auf die vielen Flüchtlinge zu, die sich ihren Status in der Aufnahmegesellschaft ganz neu erarbeiten müssen. Es geht demnach auch um die Frage der Identität im Spannungsfeld zwischen äußerer Erwartungshaltung bzw. Wahrnehmung und eigener Positionierung.

Die vergangenen Ausstellungen der Gruppe deckten mit außergewöhnlichen Installationen, faszinierende Plastiken, großformatiger gegenständlicher und abstrakter Malerei, qualitätsvollen Grafiken und Fotografien ein breites Spektrum künstlerischer Ausdrucksmöglichkeiten ab. Da darf man gespannt sein, was in Crysantheon 2 geboten wird.

Crystantheon Bildleiste

Kommende Veranstaltungen

Öffentliche Sonntagsführung
durch die große Sonderausstellung "Schlessiche Bahnwelten"
am Sonntag, 22. Oktober um 15 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Samstags im Museum: Von Bergleuten und Berggeistern
museumspädagogisches Programm für Kinder
am Samstag, 28. Oktober um 14:30
Ort: Stiftung Haus Oberschlesien

Herbstlicher Handwerker- und Delikatessenmarkt
mit Eröffnung der neuen Sonderausstellung "Kann Spuren von Heimat enthalten"
am Sonntag, 12. November ab 11 Uhr
Ort: Stiftung Haus Oberschlesien

Kontakt

Anschrift:
Oberschlesisches Landesmuseum
Bahnhofstraße 62
40883 Ratingen (Hösel)

Telefon:
+49(0)2102-9650

Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!