Leonhard Wons M.A.

Kontakt

Ausstellungen, IT, Produktion, Kooperationen

wons[at]oslm.de

0 21 02 - 965 236

Weitere Informationen

Seit September 2012 ist Leonhard Wons für das OSLM tätig. Der gebürtige Tarnowitzer kam nach dem Abitur aus Oberschlesien nach Deutschland. Auf die Anerkennung der Allgemeinen Hochschulreife folgte das Geographiestudium mit Schwerpunkt Tourismus an der Universität Paderborn. Seine Magisterarbeit behandelte Potenziale, Strukturen und Herausforderungen des Industrietourismus in Oberschlesien.

Beim OSLM wirkt Leonhard Wons als Ansprechpartner zu den ausländischen Kooperationspartnern in seiner Heimat. Diesem Tätigkeitsfeld im partnerschaftlichen Sinne und mit Fremdsprachenkompetenz kommt täglich beim OSLM große Aufmerksamkeit zu. Herr Wons hat für mehrere Sonderausstellungen zahlreiche Exponate organisiert und durch Leihgaben aus seiner privaten Sammlung ergänzt. Er steuert die Produktion von Medien und ist im Gestaltungssektor tätig. Mit einer großen Anzahl an werblichen Medien hat Leonhard Wons schon vielfältige Akzente gesetzt. Die digitale Welt für das Museum nutzbar zu machen und zu halten, ist sein besonderes Anliegen. Als IT-Beauftragter verantwortet er die tagtägliche Arbeitsfähigkeit aller Stabsstellen.

FÜHRUNGEN

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Polen oder Deutschland? Oberschlesien am Scheideweg"
Sonntag, 17. Oktober, 15:00 Uhr
Oberschlesisches Landesmuseum


VERANSTALTUNGEN

Exkursion nach Köln: Auf den Spuren von Podolski bis Zwirner
Dienstag, 12. Oktober, 10:00-18:00 Uhr

Eröffnung der Ausstellung "Jüdische Spuren. Von der Synagoge zum Gebetshaus in Beuthen."
Sonntag, 21. November, 15:00 Uhr
Oberschlesisches Landesmuseum

Klezmer-Konzert
Sonntag, 21. November, 18:00 Uhr
Haus Oberschlesien







KONTAKT

Anschrift:
Oberschlesisches Landesmuseum
Bahnhofstraße 62
40883 Ratingen (Hösel)
Telefon:
+49(0)2102-9650
Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!