Ausgebucht: 24.11. Pfefferkuchen - Duft der Weihnacht

30. Oktober 2018 Zugriffe: 2345 Geschrieben von Wahlsdorf
Drucken E-Mail

Lebkuchenhäuschen Page 2Pfefferkuchen – Duft der Weihnacht

Samstag, den 24. November 2018, 14:30 – 16:30 Uhr

 leider ausgebucht

Genau vier Wochen vor Weihnachten beschäftigen wir uns mit einem sehr alten Handwerk: mit der Pfefferküchlerei. Pfefferkuchen waren früher wegen der wertvollen Zutaten eine Kostbarkeit. Im Mittelalter konnte man sogar mit ihnen bezahlen. In der Ausstellung entdecken wir Interessantes zu den wichtigsten Zutaten: Honig und Pfeffer. In unserer Weihnachtsbäckerei bauen und verzieren wir unsere eigenen leckeren Lebkuchenhäuschen, die ihr mit nach Hause nehmen könnt.


lebkuchenhuschenBitte bringt eine Schürze mit!


Programm für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren

Kosten: 10 Euro

Wir bitten um Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0 21 02 / 96 50

Kommende Veranstaltungen

Öffentliche Sontagsführung durch die Sonderausstellung "Schaukelpferd und Zinnsoldaten. Kindheit und Jugend in Schlesien
am Sonntag, dem 19. Januar 2020, um 15 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Samstags im Museum. Leben ohne Strom und Plastik?
am Samstag, dem 25. Januar 2020, 14 - 16 Uhr

Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Samstags im Museum. ArtLAB - Keramikwerkstatt
am Samstag, dem 1. Februar 2020, 13 - 16 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum und Jugendzentrum (JUZ) Hösel

Auf den Spuren der Juden in Oberschlesien. Buchvorstellung von Katarzyna und Jan Opielka
am Sonntag, dem 2. Februar 2020, 15 Uhr

Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Öffentliche Sonntagsführung durch die Dauerausstellung
am Sonntag, dem 9. Februar 2020, 15 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Samstags im Museum. Die Jecken im Museum
am Samstag, dem 15. Februar 2020, 14 - 16 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Kontakt

Anschrift:
Oberschlesisches Landesmuseum
Bahnhofstraße 62
40883 Ratingen (Hösel)

Telefon:
+49(0)2102-9650

Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!