27.5. Finissage der Eisenbahn-Ausstellung

02. Mai 2018 Zugriffe: 877 Geschrieben von Peters-Schildgen
Drucken E-Mail

Eisenbahn Finissage Flyer webHerzliche Einladung zur Finissage der Sonderausstellung "Schlesische Bahnwelten" am 27. Mai

So schnell vergeht die Zeit. Am 27. Mai 2018 endet nach über einem Jahr Laufzeit die Ausstellung "Schlesische Bahnwelten. 175 Jahre Modernität und Mobilität". Am letzten Ausstellungstag wird ein kurzweiliges Programm mit Führungen, Vorträgen, einer Vorstellung der ausstellungsbegleitenden Publikationen sowie mit Modelleisenbahn-Vorführungen geboten. Das Museumscafé lockt mit selbstgebackenem Kuchen und frischem Kaffee.

Programm
13 und 16 Uhr – Museumsleiter und Kurator Dr. Stephan Kaiser führt durch die Sonderausstellung
14 Uhr – Präsentation der Museumspublikationen zur schlesischen Eisenbahngeschichte
15 Uhr – Michael Lumer vom Ratinger Heimatverein berichtet über die Geschichte der Eisenbahn in Ratingen
13 bis 16 Uhr – Herr Kassebaum von der Arbeitsgemeinschaft Muttenthalbahn e. V. führt im Museumsfoyer Modellbahnen vor

Eintritt: 3 Euro pro Person (inkl. Teilnahme an Führungen und Vorträgen)

Hier finden Sie den Flyer zur Veranstaltung mit näheren Informationen.

Kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Kommende Veranstaltungen

Kinderferienprogramm
Schaukelpferd und Zinnsoldaten - Spielzeug früher und heute
am Mittwoch, 08. August, von 14:30 bis 16:30 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Kinderferienprogramm
Vom Abakus und Federgriffel - Schule früher und heute
am Mittwoch, 15. August, von 14:30 bis 16:30 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

 Öffentliche Sonntagsführung
durch die Sonderausstellung "Schaukelpferd und Zinnsoldaten"
am Sonntag, 19. August, um 15 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Kinderferienprogramm
Prinzessinnen und Superhelden - Fantasiewelten früher und heute
am Mittwoch, 22. August, von 14:30 bis 16:30 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Öffentliche Sonntagsführung
durch die Sonderausstellung "Schaukelpferd und Zinnsoldaten"
am Sonntag, 16. September, um 15 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum






Kontakt

Anschrift:
Oberschlesisches Landesmuseum
Bahnhofstraße 62
40883 Ratingen (Hösel)

Telefon:
+49(0)2102-9650

Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!