Wiedereröffnung des OSLM am 5. Mai

15. März 2020 Zugriffe: 354 Geschrieben von Peters-Schildgen
Drucken E-Mail

Wiedereröffnung OSLM webDas Oberschlesische Landesmuseum ist seit dem 5. Mai, wieder geöffnet. Grundlage für die Wiedereröffnung ist die Coronaschutzverordnung des Landes NRW in der ab dem 4. Mai 2020 gültigen Fassung (§3). Nach mehr als sieben Wochen Corona-Zwangspause tasten wir uns mit aller Vorsicht in der gegenwärtigen Virus-Situation an einen geregelten Museumsbetrieb heran.

Ihre Gesundheit liegt uns sehr am Herzen. Deshalb haben wir entsprechende Hygiene-Vorkehrungen getroffen: z.B. Laufrichtungspfeile und Abstandslinien auf dem Fußboden angebracht und einen Plexiglasschutz im Kassenbereich montiert. Auch stellen wir Masken und Handschuhe für unsere Gäste bereit. Mit Plakaten, die uns der Deutsche Museumsbund zur Verfügung gestellt hat, weisen wir außerdem auf die Hygienevorschriften hin. Ausstellungseröffnungen und andere Veranstaltungsformate, bei denen mehrere Personen zusammenkommen, wird es wegen Corona vorerst nicht geben. Bereits abgesagte Veranstaltungen sollen zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Bleiben Sie weiterhin vorsichtig.

Ihr OSLM-Team



Kommende Veranstaltungen

Samstags im Museum. Ei, Ei, Ei – Osterei abgesagt
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Öffentliche Sonntagsführung durch die Osterei-Ausstellung abgesagt
am Sonntag, dem 22. März, 15 16 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Ostereier verzieren. Kreativkurs für Erwachsene abgesagt
am Samstag, dem 28. März, 14 16 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Kontakt

Anschrift:
Oberschlesisches Landesmuseum
Bahnhofstraße 62
40883 Ratingen (Hösel)

Telefon:
+49(0)2102-9650

Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!